OpenLab-Workshops

Bei der «Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias» können Sie sich aktuell und zeitnah Unterstützung für den Einsatz von digitalen Medien in Ihrem Unterricht abholen. Wir bieten jeweils an verschiedenen Mittwochnachmittagen von 14.00–17.00 Uhr einen «OpenLab-Workshop» an, für den Sie sich kurzfristig bis am Vortag anmelden können unter imedias.iwb.ph@fhnw.ch.

Das Angebot 2017/18 als PDF

Schuljahr 2017/18

Campus Brugg-Windisch – jeweils von 14.00–17.00 Uhr

Mi, 28.03.18: Kreative Unterrichtsideen mit dem Schneideplotter
Der Schneideplotter bietet kreative Möglichkeiten, um mit Papier, Stoff oder anderen Materialien zu arbeiten. Sowohl im textilen wie auch im technischen Gestalten können Schneideplotter mit Schülerinnen und Schülern vielfältig eingesetzt werden. Sie ermöglichen Arbeiten im 2- wie auch 3-dimensionalem Raum.

Mi, 25.04.18: Drohnen und Schoolmaps
Mit Hilfe von Drohnen können Luftaufnahmen gemacht werden, welche im Unterricht für verschiedene Projekte verwendet werden können. Wir zeigen im OpenLab, wie Sie eine Drohne einsetzen und wie Sie in Kombination mit Karten den Schülerinnen und Schülern einen echten Mehrwert bieten können.

Mi, 30.05.18: smart@media
smart@media ist eine Auszeichnung für herausragende schulische Projekte, die sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern. Das OpenLab zeigt interessierten Lehrpersonen auf, wie sie am Wettbewerb teilnehmen können und bietet Handreichungen rund um das Thema Prävention.

Solothurn – jeweils von 14.00–17.00 Uhr

Mi, 02.05.18: Drohnen und Schoolmaps
Mit Hilfe von Drohnen können Luftaufnahmen gemacht werden, welche im Unterricht für verschiedene Projekte verwendet werden können. Wir zeigen im OpenLab, wie Sie eine Drohne einsetzen und wie Sie in Kombination mit Karten den Schülerinnen und Schülern einen echten Mehrwert bieten können.

Mi, 06.06.18: smart@media
smart@media ist eine Auszeichnung für herausragende schulische Projekte, die sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern. Das OpenLab zeigt interessierten Lehrpersonen auf, wie sie am Wettbewerb teilnehmen können und bietet Handreichungen rund um das Thema Prävention.

Schuljahr 2018/19

Campus Brugg-Windisch – jeweils von 14.00–17.00 Uhr

Mi, 22.08.18: informatik@school
Die Bodenroboter BlueBot und Thymio werden erfolgreich für den Bereich der informatischen Bildung eingesetzt. Bereits jüngeren Kindern macht es Spass, die kleinen Roboter zu steuern. Älteren Schülerinnen und Schülern stehen bereits ganze Programmierumgebungen zur Verfügung.

Mi, 26.09.18: Making-Ideen im Unterricht durchführen
Making ist eine grossartige Möglichkeit, fächerübergreifend und projektartig zu arbeiten. So können gestalterische, naturwissenschaftliche und informatische Themen in der gleichen Arbeit erarbeitet und angewendet werden.

Mi, 24.10.18: Konzept Medien und Informatik
Ein Konzept Medien und Informatik wird mit Vorteil in einer Arbeitsgruppe erarbeitet und besteht aus zahlreichen Bausteinen. In ihrem Zusammenspiel entfalten sie das Potenzial, Medien und Informatik erfolgreich im Unterricht einzusetzen. Das OpenLab macht eine Auslegeordnung dieser pädagogischen, organisatorischen und technischen Aspekte.

Mi, 28.11.18: Online Kommunizieren
myMoment.ch und youType.ch sind erprobte Webplattformen für die Schreib- und Leseförderung im Netz. Sie werden seit mehreren Jahren in Primarschulklassen und Klassen der Sekundarstufe I eingesetzt.

Mi, 23.01.19: Games – Neuerscheinungen und Unterrichtsideen
Neue Minecraft-Tricks, Gameapps und Kriegsspiele sind längst auch Pausenplatzgespräch - zumindest unter den Schülerinnen und Schülern. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Trends und wie Sie Games als Thema im Unterricht sinnvoll aufgreifen können.

Mi, 27.02.19: Das Tablet im Unterricht nutzen
Seit mehreren Jahren werden Tablets an Schulen erfolgreich eingesetzt. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Apps für Ihren Unterricht und geben Tipps und Tricks für den erfolgreichen Einsatz an Ihrer Schule.

Mi, 27.03.19: Medien und Informatik im Lehrplan21
Im Lehrplan21 werden im Modul "Medien und Informatik" die Kompetenzen für Schülerinnen und Schüler definiert, um sie für die digitale Zukunft vorzubereiten. Wir geben Ihnen eine Orientierung im Lehrplan21 und zeigen an kleinen Beispielen, wie Sie die gefragten Medien- und Informatikkompetenzen im Unterricht bearbeiten können.

Mi, 24.04.19: Drohnen und Schoolmaps
Mit Hilfe von Drohnen können Luftaufnahmen gemacht werden, welche im Unterricht für verschiedene Projekte verwendet werden können. Wir zeigen im OpenLab, wie Sie eine Drohne einsetzen und wie Sie in Kombination mit Karten den Schülerinnen und Schülern einen echten Mehrwert bieten können.

Mi, 29.05.19: smart@media
Smart@Media ist eine Auszeichnung für herausragende schulische Projekte, die sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern. Das OpenLab zeigt interessierten Lehrpersonen auf, wie sie am Wettbewerb teilnehmen können und bietet Handreichungen rund um das Thema Prävention.

Solothurn – jeweils von 14.00–17.00 Uhr

Mi, 05.09.18: informatik@school
Die Bodenroboter BlueBot und Thymio werden erfolgreich für den Bereich der informatischen Bildung eingesetzt. Bereits jüngeren Kindern macht es Spass, die kleinen Roboter zu steuern. Älteren Schülerinnen und Schülern stehen bereits ganze Programmierumgebungen zur Verfügung.

Mi, 07.11.18: Medien und Informatik im Lehrplan21
Im Lehrplan21 werden im Modul "Informatische Bildung" die Kompetenzen für Schülerinnen und Schüler definiert, um sie für die digitale Zukunft vorzubereiten. Wir geben Ihnen eine Orientierung im Lehrplan21 und zeigen an kleinen Beispielen, wie Sie die gefragten Medien- und Informatikkompetenzen im Unterricht bearbeiten können.

Mi, 13.03.19: Das Tablet im Unterricht nutzen
Seit mehreren Jahren werden Tablets an Schulen erfolgreich eingesetzt. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Apps für Ihren Unterricht und geben Tipps und Tricks für den erfolgreichen Einsatz an Ihrer Schule.

Mi, 08.05.19: smart@media
Smart@Media ist eine Auszeichnung für herausragende schulische Projekte, die sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern. Das OpenLab zeigt interessierten Lehrpersonen auf, wie sie am Wettbewerb teilnehmen können und bietet Handreichungen rund um das Thema Prävention.

Mi, 05.06.19: Drohnen und Schoolmaps
Mit Hilfe von Drohnen können Luftaufnahmen gemacht werden, welche im Unterricht für verschiedene Projekte verwendet werden können. Wir zeigen im OpenLab, wie Sie eine Drohne einsetzen und wie Sie in Kombination mit Karten den Schülerinnen und Schülern einen echten Mehrwert bieten können.